Menü
Anmelden
Wetter heiter
7°/-0°heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel

Startseite
11:18 03.05.2022
Fachärztin Xi Botor ist neu im Flintbeker Team. FOTO: AUGENARZTPRAXIS FLINTBEK

FLINTBEK. Die während der Pandemie eröffnete Augenarztpraxis Flintbek wächst weiter. So ist die Praxis jetzt schon drei Tage die Woche besetzt, außerdem hat sich Facharzt Kai Büscher die ehemalige und jetzt aus dem Mutterschutz zurückgekehrte Fachärztin Xi Botor mit ins Flintbeker Team gewünscht und bekommen.

Xi Botor hat ihre Facharztzeit in der Augenklinik Rendsburg sehr erfolgreich abgeschlossen und war im Anschluss in verschiedenen Augenarztpraxen, unter anderem in Neumünster und Albersdorf, länger für das Medizinische Versorgungszentrum tätig. Nach der kurzen Unterbrechung für den Familiennachwuchs ist Xi Botor als Wahlkielerin dankbar, dass sie jetzt einen gut erreichbaren Arbeitsplatz mit der Praxis in Flintbek ausfüllen darf. „Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist mir sehr wichtig“ sagt sie und freut sich, jetzt in der Flintbeker Region die wohnortnahe Versorgung der Augenpatienten sicherstellen zu können.

Sprechstunden in der Praxis sind montags und dienstags von 7.45 bis 16.45 Uhr sowie freitags von 7.45 bis 11.45 Uhr.

Augenarztpraxis Flintbek
Plambeckskamp 2, Flintbek
Tel. 04347/9094141
flintbek@augenklinik-rd.de
       

Eiderheim

Sperrung der Dorfstraße verschiebt sich auf Anfang Mai

FLINTBEK. Der Baubeginn für die Kanalbauarbeiten in der Dorfstraße verschiebt sich auf Mittwoch, 4. Mai, um 6.30 Uhr. Grund sind Beteiligungs- und Genehmigungsverfahren. Die Bauzeit beträgt ungefähr zehn Arbeitstage, witterungsbedingt kann es zu Abweichungen kommen. Die Arbeiten finden in einer Tiefe von circa fünf Metern statt, sodass sie nur unter Vollsperrung ausgeführt werden können. Diese Vollsperrung erstreckt sich von der Hausnummer 24 bis zur Hausnummer 26. Eine Umleitungsstrecke wird für den Zeitraum der Bauarbeiten eingerichtet. Da es sich um eine Landesstraße handelt, muss der Durchgangsverkehr großräumig umgeleitet werden.


Jahreabschlüsse stehen auf der Tagesordnung

FLINTBEK. Der Rechnungsprüfungsausschuss trifft sich zu seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 10. Mai, ab 16 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Die Sitzung ist öffentlich. Auf der Tagesordnung stehen die Niederschrift vom 9. März 2018 sowie die Jahresabschlüsse der Jahre 2017, 2018 und 2019. Vor Eintritt in die Tagesordnung ist eine Einwohner-Fragestunde geplant.


Flintbeker machen das Sportabzeichen

FLINTBEK. Wer sich auf die leichtathletischen Prüfungen des Deutschen Sportabzeichens vorbereiten möchte, kann beim TSV Flintbek jeden Dienstag auf dem Sportplatz am Eiderkamp trainieren. Die Sportabzeichen-Saison in Flintbek beginnt in der ersten Mai-Woche am Dienstag, 3. Mai, und läuft mit Ende der Sommerzeit aus. Bis dahin stehen die erfahrenen Übungsleiter für das Training und die Abnahme der Prüfungen immer dienstags von 17.30 bis 19 Uhr zur Verfügung. Dann bekommen sportbegeisterte Flintbeker und Flintbekerinnen auch Unterstützung und Hilfe.

Auch wer nicht Mitglied in einem Sportverein ist, kann das Deutsche Sportabzeichen erwerben.

3
/
3