Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
15°/12°bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel

Startseite
06:40 04.08.2021
Jetzt den IONIQ 5 bei einer Probefahrt entdecken. FOTO: HYUNDAI
Autohaus am Bungsberg Arend Knoop e.K.

Elektrisch betriebene Autos sollen in Zukunft das Straßenbild prägen, um nachhaltig die CO2-Emissionen zu senken. Schon heute ist die Nachfrage nach Elektroautos, Plugin-Hybriden oder reinen Hybriden riesengroß. Für welche Art der umweltfreundlicheren Fortbewegung man sich entscheidet, hängt ganz von den Bedürfnissen und Ansprüchen ab, die an das Fahrzeug gestellt werden. Ein Elektroauto fährt ausschließlich mit einer Batterie. Hybrid-Autos nutzen dagegen sowohl einen Verbrenner als auch eine Batterie als alternative Antriebsart. Der Unterschied zu einem Plug-in-Hybriden besteht darin, dass dieser über ein Stromnetz aufgeladen werden kann. Diese Möglichkeit gibt es bei Hybrid-Autos nicht. Bei einem Hybrid-Fahrzeug dient der Elektromotor überwiegend zur Unterstützung des Verbrennungsmotors wie beispielsweise im Stop-and-go-Modus oder Anfahren. Hyundai bietet eine große Auswahl an Modellen vom Cityflitzer bis hin zum SUV sowohl als Elektro-, Hybrid- oder Plug-in-Hybrid-Varianten an. Hyundai ist derzeit der weltweit einzige Hersteller, der alle wichtigen alternativen Antriebe in Serie anbietet. So setzt Hyundai bei den umweltfreundlichen Fahrzeugen auf eine Modellpallette mit unterschiedlichen Konzepten: 48-Volt-Hybrid-, Hybrid-, Plug-in-Hybrid- und macht mit dem Hyundai NEXO auf dem Weg zur emissionsfreien Mobilität einen großen Schritt in die Zukunft: Mit dem NEXO präsentiert das Unternehmen nach dem ix35 Fuel Cell, dem seit 2013 weltweit ersten in Serie gefertigten Brennstoffzellenfahrzeug, bereits die zweite Generation eines Elektromodells, das als Energieträger Wasserstoff nutzt. Die Marke hat sich so zum Vorreiter bei emissionsfreier Mobilität entwickelt und baut seine Modellvielfalt bei umweltfreundlichen Fahrzeugen konsequent weiter aus. Weltweit wird Hyundai in den nächsten vier Jahren, beginnend mit dem IONIQ 5, mehr als zwölf zusätzliche batterieelektrische Fahrzeugmodelle auf den Markt bringen. Wer Interesse an alternativen Energien hat, findet im Autohaus am Bungsberg im Ostseepark Schwentinental kompetente Fachberater, die zu den jeweiligen Antriebsarten umfassend aufklären und beraten. Probefahrten können jederzeit vereinbart werden – bitte unbedingt die jeweils gültigen Hygienevorschriften und Abstandsregeln beachten.

Stromverbrauch in kWh/100 km für den Hyundai IONIQ 5: kombiniert 18,8–16,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effzienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch (Wasserstoff) in kg H2/100 km für den Hyundai NEXO: innerorts 0,77, außerorts 0,89, kombiniert: 0,84. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0. CO2-Effzienzklasse: A+.

Autohaus am Bungsberg GmbH & Co. KG
Gutenbergstraße 16
Tel.04307 82499-0
Mail: info@ambungsberg.de
www.ambungsberg.de

  

2
/
2