Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
9°/5°stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel

Home Sonderthemen Lebensart Beistand und Trost erfahren
10:30 27.10.2020
Im Trauerfall brauchen Hinterbliebene vertrauensvolle Unterstützung, um den letzten Abschied so persönlich wie möglich zu gestalten. FOTO: PIXABAY

Egal ob der Tod plötzlich kommt oder sich vorher ankündigte, er hinterlässt immer eine Lücke im Leben der Hinterbliebenen. Voller Trauer fällt es ihnen oft schwer, die anstehenden Entscheidungen zur Trauerfeier und dem letzten Ruheort zu treffen. In dieser schweren Zeit ist es wichtig, einfühlsame Wegbegleiter zu finden, die bei der Trauerbewältigung und Bestattung zur Seite stehen. Welche organisatorischen Schritte nach einem Todesfall auf die Verbliebenen zukommen, darüber informieren Bestattungsunternehmen aus der Region. Sie sind geschult im Umgang mit Trauer, spenden Trost, finden die richtigen Worte, um Abschied zu nehmen und helfen dabei, den letzten Weg zu bereiten. Hilfreich sind dabei auch Wünsche, die der Verstorbene zu Lebzeiten in einem Testament mitgeteilt hat.
  

1
/
8