Menü
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel

Home Sonderthemen Reisen Bequem Reisen mit bester Aussicht
20:41 03.03.2018
FOTO: GBK

03.03.2018

Reisen

Gute Aussicht und bequeme Sitze – so lässt es sich angenehm in den Urlaub starten: Busreisen sind komfortabel und erlebnisreich. Ob zum Kurztrip oder für längere Touren überzeugt der Bus immer mehr Reisende. Die Vorteile: Man reist in geselliger Runde, entdeckt die schönsten Ecken Europas und kann auf eine perfekte Reiseorganisation vertrauen. Die Busreiseveranstalter aus der Region wecken mit ihren abwechslungsreichen Angeboten die Reiselust. 


Trendziel 2018: das klassische Griechenland

Griechenland bietet Urlaubsidylle vom Feinsten.FOTO: HFR
Griechenland bietet Urlaubsidylle vom Feinsten.FOTO: HFR

Griechenland ist einfach göttlich. Ein paar Sirtaki-Klänge, dazu vielleicht ein Ouzo, aus der Tavernenküche strömt Knoblauchduft, und frische Garnelen mit einem Feldsalat werden serviert. Das ist Urlaubsidylle in Griechenland. Doch dieses sonnenverwöhnte Land bietet noch mehr: eine abwechslungsreiche Natur und eine spannende und humorvolle Geschichte. Möller’s Reisedienst zeigt seinen Gästen die Höhepunkte Griechenlands und führt sie durch die Jahrtausende alte Kultur der griechischen antiken Welt.

Die Halbinsel Peloponnes ist das Herzstück der mykenischen Hochkultur, hier suchte Zeus mit Vorliebe seine zahlreichen Gespielinnen aus. Heute lockt der Peloponnes mit weltberühmten Orten wie Mykene, Epidauros und Olympia, und das in einer vielfältigen Naturlandschaft. Und in Athen erleben die Gäste, dass Hellas Hauptstadt mehr als die Akropolis zu bieten hat. Den Göttern gefiel es auf dem Peloponnes – womöglich würden auch sie Ferien im Komfort-Hotel in Tolon am Meer verbringen, das den Reisegästen mit großzügigen Zimmern, einem Außenswimmingpool und einer leckeren Küche einen tollen Urlaub bietet.

Die zur Verfügung stehenden Reisebusse sind Luxusreisebusse der Royal Class, und die Gäste sind bei allen Fährfahrten in Doppelkabinen mit Halbpension untergebracht. Die klassische Griechenlandreise ist ab 1.399 Euro pro Person buchbar.

Möller's Reisedienst
Kieler Straße 319-321, Neumünster
Tel. 04321/9377-0

www.moellers-reisedienst.de

Im Reisebus ist auch die Kommunikation mobil

Ob Laptop, Smartphone oder Tablet: Während der Chauffeur den Reisebus steuert, surfen seine Gäste mit ihren mobilen Endgeräten auf der Datenautobahn. Mit kostenlosem WLAN im günstigen Fernlinienbus und Steckdosen im luxuriösen Fünf-Sterne-Fahrzeug. „Der Reisebus bringt die Menschen nicht nur zu ihren Urlaubsparadiesen“, stellte Hermann Meyering anlässlich eines Branchentreffens in Köln fest. „Er stellt ihnen auch die Infrastruktur für die Nutzung digitaler Kommunikationsmittel zur Verfügung“, betont der Vorsitzende der Gütegemeinschaft Buskomfort (gbk). Lademöglichkeiten im Bus sorgen dafür, dass den Gästen auch auf langen Reisen nicht der Strom ausgeht. „Fünf-Sterne-Busse, die seit dem 1. Juli 2016 neu zugelassen werden, müssen pro Doppelsitzreihe mindestens mit einer Steckdose ausgestattet sein“, erklärt Meyering. Daneben kommen die Reisegäste im Fünf-Sterne-Bus in den Genuss weiterer Annehmlichkeiten wie großzügige Beinfreiheit und Rückenlehnen, die sich in eine bequeme Schlafposition bringen lassen.

„Mit dem Fünf-Sterne-Bus reagiert die Branche auf die Bedürfnisse anspruchsvoller Verbraucher, die ihren Urlaub bereits bei der Anreise genießen wollen“, beobachtet Meyering. „Von den rund 1000 Fahrzeugen, die mit dem Gütezeichen RAL Buskomfort klassifiziert werden, entspricht mehr als ein Viertel dem Fünf-Sterne-Standard.“


Malerische Färöer Inseln

Die Faröer Inseln verzaubern mit tiefblauen Fjorden und schroffen Landschaften. FOTO: HFR
Die Faröer Inseln verzaubern mit tiefblauen Fjorden und schroffen Landschaften. FOTO: HFR

Neben zahlreichen Angeboten nach Island bietet Smyril Line in 2018 auch zwei Busreisen auf die malerischen Färöer Inseln an und kombiniert einige erholsame Tage auf See an Bord der „MS Norröna“ mit dem Erlebnis Färöer. Zur schönsten Reisezeit geht es für die Urlauber auf die Schafsinseln, wo sie pittoreske Dörfer, tiefblaue Fjorde und schroffe Landschaften genießen. Das attraktive Ausflugsprogramm unter Leitung einer deutschsprachigen färingischen Reiseleitung zeigt der Gruppe die interessantesten Sehenswürdigkeiten des Archipels und ist ebenso im Reisepreis inkludiert wie die Halbpension an Bord des Fährschiffs „MS Norröna“ und in den Hotels auf den Färöern. Die Fahrt im modernen Reisebus beginnt und endet für die Gäste wahlweise in Neumünster oder Flensburg.

Smyril Line Deutschland
Wall 55, Kiel, Tel. 0431/200886

www.smyrilline.de
1
/
2
Datenschutz