Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/14°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel

Startseite
00:05 12.05.2021
Die Techniken, die Alina Kern, Maximilian Plathner D.O. (Mitte) und Nils Grundt anwenden, entsprechen den neuesten Erkenntnissen auf dem Gebiet der Osteopathie. FOTO: PRAXIS FÜR OSTEOPATHIE

PREETZ. Nach über einem Jahr Pande ist der Stress vielen Menschen anzumerken – das kann sich auch auf den Körper auswirken. Wege zur Linderung der Beschwerden kennen die Osteopathen Maximilian Plathner D.O., Nils Grundt und Alina Kern in der Praxis für osteopathische Medizin in Preetz, die es nun schon seit zehn Jahren gibt. Die Heilpraktiker mit osteopathischer Ausbildung behandeln vor allem Menschen mit funktionalen Beschwerden. Gerade Homeoffice und Homeschooling haben viele Menschen in die Praxis gebracht.

„Unser Schwerpunkt liegt auf der Osteopathie für Säuglinge“, sagt Plathner, der Vater von drei Kindern ist. Sein Praxiskollege Nils Grundt ist zweifacher Vater. „Das Wohlergehen der Babys liegt uns wirklich sehr am Herzen“, so Grundt. Alina Kern ist neu im Praxisteam. Sie hat ihre Masterarbeit über wiederkehrende Blasenentzündung bei Frauen geschrieben, einer ihrer Schwerpunkte liegt auf der Behandlung von Frauen, von Schwangeren und Müttern. Relativ viele Profisportler behandelt das Team ebenfalls – auch hier unterstützt durch die eigenen Erfahrungen im Sportbereich.

Natürlich achten alle in der Praxis auf die aktuellen Hygieneregeln, tragen FFP-2-Masken und testen sich mehrmals in der Woche. „Darüber hinaus besteht bei allen Infektionskrankheiten ein Behandlungsverbot für Heilpraktiker“, erklärt Maximilian Plathner. „Wir sind keine Alternative zur Schulmedizin, sondern sehen uns als Erweiterung. Wir behandeln somit nicht bei akuten Symptomen einer Infektionskrankheit und bitten die Patienten bei entsprechenden Symptomen, sich an ihren Hausarzt zu wenden.“

Die Techniken, die die drei Osteopathen anwenden, entsprechen den neuesten Erkenntnissen auf dem Gebiet der Osteopathie. „Ich bin derzeit wieder Student an einer Uni und mache nebenberuflich meinen Master in Osteopathie“, sagt Plathner. Nils Grundt macht nebenberuflich seinen Bachelor, und Alina Kern hat ihren Masterabschluss schon erlangt. „Wir sehen eine große Notwendigkeit, die Wissenschaft in die Osteopathie zu bringen oder auch die Osteopathie in die Wissenschaft.“ Termine können jederzeit online vereinbart werden. Je nach Krankenkasse werden die Behandlungskosten anteilig erstattet.

→ Praxis für Osteopathische Medizin
Maximilian Plathner D.O.
Kirchenstraße 60
Preetz
Tel. 04342/7884838
info@praxis-plathner.de
www.osteopathie-plathner.de