Menü
Anmelden
Wetter Regen
13°/6°Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel

Startseite
08:33 28.09.2021
Kristine Löchner-Sothmann (Hauptgesellschafterin der Firmengruppe Hugo Hamann) und Wolfgang Sothmann (geschäftsführender Gesellschafter) FOTO: HUGO HAMANN GMBH & CO. KG

Das „Büro“, das war früher mal ein Raum mit Schreibtisch, Stuhl, Telefon und Aktenordnern. Wie ist das heute?

Wolfgang Sothmann: „Vielfältig und im steten Wandel. Die Digitalisierung hat unsere Arbeitswelt komplett verändert, was durch die Pandemie nochmals beschleunigt wurde. Home Office wurde ein Thema und hat Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen vor neue Herausforderungen gestellt. Unter dem Begriff ‚New Work‘ bündelt sich diese Entwicklung.“

Was bedeutet das für Ihr Unternehmen?

Kristine Löchner-Sothmann: „Anstelle von Druckerpapier, Büroklammern und Ordnern ist heute eher digitales Dokumentenmanagement gefragt. Der Zugriff auf Daten muss von überall aus möglich sein. Meetingräume brauchen interaktive Präsentationsmedien und Videokonferenzsysteme. Auch an das Mobiliar werden heute höhere Ansprüche gestellt. Auf all das müssen wir als Full-Service-Büroausstatter reagieren.“

Hugo Hamann GmbH & Co. KG

Wie haben Sie Ihr Unternehmen für die Zukunft gerüstet?

Wolfgang Sothmann: „Als alteingesessenes, traditionsreiches Familienunternehmen haben auch wir große Veränderungsprozesse mitgemacht und konnten uns zum Glück breit aufstellen, um diesen Wandel zu begleiten. Unser neues Logistikzentrum in Melsdorf sichert uns Perspektiven für eine weitere gute unternehmerische Entwicklung. Bei allem Wandel bleiben wir aber unserem kundenfokussierten Grundsatz ‚business is local‘ treu.“

Welche Rolle spielen dabei die Schreibwarengeschäfte?

Kristine Löchner-Sothmann: „Die Fachgeschäfte in der Holtenauer Straße und im Sophienhof sind unsere ‚Fenster nach außen‘ und spiegeln unsere Tradition wider. Viele Kieler sind überrascht, wenn sie hören, was sich noch alles hinter dem Namen Hugo Hamann verbirgt. Für unsere Kunden vor Ort da zu sein und ihnen persönliche Ansprechpartner zu bieten, spielt in all unseren Geschäftsbereichen eine zentrale Rolle.“

2
/
2