Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel

Home Sonderthemen Wirtschaft & Geschäftswelt Kunst und Antiquitäten
11:22 18.06.2019
Seltene, feine Altonaer-Kommode, um 1770-80. FOTO: GALERIE VON NEGELEIN
Kiels Gute Adressen - Hotel Birke
Anzeige

Kunst- und Antiquitäten wurden und werden seit jeher von Sammlern, interessierten Liebhabern und Museen zusammengetragen, gepflegt und geliebt, so wie wir es seit Generationen und seit 1957 auch beruflich tun. Heute gelten alte Kunst und Antiquitäten außerhalb ihrer Liebhaber- und Sammlerkreise oft als verstaubt und „unmodern“. Ich möchte Sie gerne in meinen Räumen in der Feldstraße vom Gegenteil überzeugen. Ausgesuchte Kunstobjekte werden immer wertstabil, modern, ja zeitlos bleiben und können unser Leben täglich bereichern! Herzlichst Ihr Alexander Negelein

Galerie von Negelein
Feldstraße 70
Tel. 0431/802140
www.galerievonnegelein.de


Präzision und Know-how: Die Uhrmachermeister von Juwelier Mahlberg können die meisten Reparaturen direkt vor Ort ausführen.                      FOTO: MAHLBERG
Präzision und Know-how: Die Uhrmachermeister von Juwelier Mahlberg können die meisten Reparaturen direkt vor Ort ausführen.                      FOTO: MAHLBERG

Juwelier Mahlberg betreibt eine der modernsten Uhrmachermeisterwerkstätten Deutschlands. Dort werden die hohen Anforderungen der Besitzer hochwertiger Präzisionsuhren und Chronometer erfüllt. Perfektion zu gewährleisten, ist der Anspruch des Traditionsunternehmens. Als Konzessionär namhafter Uhrenmarken besuchen die Uhrmacher regelmäßig Schulungen und sind damit autorisiert, bei vielen Marken alle Reparaturen vor Ort durchzuführen.

Juwelier Mahlberg GmbH & Co. KG
Holstenstraße 39
Tel. 0431/9807090
www.j-m-m.de


Gastronomie mit Leidenschaft: Thorsten Mollenhauer, Küchenchef im Lüneburg-Haus, und Inhaberin Christina Mann. FOTO: PEPE LANGE
Gastronomie mit Leidenschaft: Thorsten Mollenhauer, Küchenchef im Lüneburg-Haus, und Inhaberin Christina Mann. FOTO: PEPE LANGE

Mit Liebe zum Detail, Leidenschaft und hohem Anspruch an die Qualität verwöhnt das Team von Christina Mann im historischen Lüneburg-Haus seit fast 25 Jahren seine Gäste. Ob Mittagstisch, mehrgängiges Menü oder Catering: Küchenchef Thorsten Mollenhauer und sein Team zaubern überwiegend klassisch mitteleuropäische Speisen mit frischen regionalen Zutaten der Saison. Die Weinkarte bietet dazu passende, sorgfältig ausgewählte Weine. In den oberen Etagen bietet das historische Haus zusätzlich fünf individuell eingerichtete Appartements für Hotelgäste.

Lüneburg-Haus
Dänische Straße 22
Tel. 0431/982600
www.lueneburghaus.de


Kaffee- und Tee-Spezialist Paul Heyck in der Faulstraße. FOTO: HEYCK
Kaffee- und Tee-Spezialist Paul Heyck in der Faulstraße. FOTO: HEYCK

Seit 1840 besteht das traditionsreiche Unternehmen für aromatische Klassiker und aktuelle Trends. Etwa 50 Kaffeesorten aus eigener Rösterei und ca. 300 Teesorten hat Heyck heute im Angebot. Für den perfekten Genuss wird den Kunden dazu eine Auswahl an schönem Zubehör, Kannen und Services angeboten.

Die köstlichen Düfte, mit denen die Kaffee- und Tee-Spezialitäten inder Faulstraße 2a die Luft erfüllen, muss man allerdings direkt vor Ort erleben. Um das Heyck-Angebot mit allen Sinnen zu genießen, sollten Sie also persönlich vorbeischauen.

Paul Heyck
Faulstraße 2a
Tel. 0431/94174
www.heyck.de


Marten Freund, Inhaber von Schlemmer-Markt Freund, präsentiert die echt sizilianische Bio-Olivenöl-Hausmarke. FOTO: FSCH
Marten Freund, Inhaber von Schlemmer-Markt Freund, präsentiert die echt sizilianische Bio-Olivenöl-Hausmarke. FOTO: FSCH

Sizilianisches Olivenöl mit frischem Weißbrot oder auf einem leichten Sommersalat ist etwas ganz Feines. Im Norden Siziliens, zwischen Messina und Capo d’Orlando, liegt der bekannte Badeort Patti, dessen landwirtschaftliche Flächen mit Zitrusfrüchten, Wein und Oliven sich weit bis in den Naturschutzpark Nebrodi hineinziehen. Auf mehr als 20 Hektar bewirtschaftet der Hof Adorno seine Flächen und stellt ein hervorragendes extranatives Olivenöl her. Bio natürlich und voller Sonne und Meer. Der Betreiber Massimo Longo Adorno schaut auf eine lange Familientradition zurück. Oft erinnert er sich an die mahnenden Worte seines Urgroßvaters Tommaso, den Olivenbaum zu ehren und zu schützen. Wie das Leben so spielt, hat Marten Freund Longo Adorno zufällig bei einer Reise getroffen. Dabei hatte er Gelegenheit, sein Olivenöl und ein paar andere Produkte zu verkosten und hat einige Flaschen mit nach Kiel genommen. Schließlich wurde mit Longo Adorno vereinbart, dass er für Schlemmer-Markt Freund eine eigene Olivenöl-Hausmarke produziert, die die Kunden nun im Schlemmer-Markt kaufen und sich so ein Stück mediterranes Flair und Geschmack nach Hause holen können.

Schlemmer-Markt Freund
Holtenauer Straße 70-72
Tel. 0431/570200
www.mein-schlemmerfreund.de

3
/
5
Datenschutz