Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel

Startseite
06:56 08.03.2021
In der Zahnarztpraxis von Dr. Stefan M. Wegner M.Sc. M.Sc. und Dr. Pia K. Wegner werden innovative, zeitsparende und komfortable Behandlungen angeboten. FOTO: PRAXIS WEGNER

Wenn ein Zahn einen sehr großen Defekt (Karies/alte Füllung) aufweist, ist häufig die Herstellung einer Krone notwendig. Die Praxis für Zahnheilkunde von Dr. Wegner bietet hierfür ein zeitsparendes und komfortables Angebot an: die digitale Abformung an nur einem Behandlungstermin. Bei dieser Methode werden die Zähne und das Zahnfleisch von einem kleinen Intraoralscanner im Mund erfasst. Aus den gewonnenen Daten wird sofort ein 3D-Abbild am Computer erstellt. Dieses wird dann an eine Fräsmaschine weitergeleitet. Hier wird der Zahnersatz aus einem farblich bereits angepassten Keramikblock herausgefräst und von einem Zahntechniker individualisiert. Der gesamte Vorgang dauert vom Beginn der Behandlung bis zum Einsetzen der neuen Restauration in der Regel nicht länger als 120 Minuten.

Die Vorteile dieser Methode sind klar zu erkennen. Patienten und Patientinnen erhalten in nur einer Sitzung einen vollständigen Zahnersatz. Zudem entfällt der bisher notwendige lästige Abdruck und das Tragen eines Provisoriums. Die mit digitaler Abformung hergestellten Zahnkronen sehen ästhetisch aus, sind metallfrei und bestehen nur aus biokompatiblen Materialien. Dieses Verfahren kann bei nahezu jeder Indikation angewendet werden. Mit zusätzlichen Kosten im Vergleich zur konventionellen Herstellung von Zahnersatz muss nicht gerechnet werden.

Praxis für Zahnheilkunde Dr. Wegner
Goethestraße 30
Kiel
Tel. 0431/554820
www.praxis-wegner.de

2
/
2