Menü
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel

Home Sonderthemen Genuss Tafeln wie im Mittelalter
13:53 05.10.2018
Beim Mittelalter-Essen im Ratskeller wird deftig gespeist. FOTO: THOMAS EISENKRÄTZER

KIEL. Deftig und schmackhaft geht es beim mittelalterlichen Tafelgelage im Ratskeller zu. Die Kieler Kucherie präsentiert „Tafeln wie im Mittelalter“. Warmes Fladenbrot, Matjesfilets, Wildpasteten, Graupensuppe, flambiertes Spanferkel, Bratapfel und dazu Bier und Wein so viel jeder vertragen kann, warten dann neben Spaß und Gaukeleien auf die Gäste. Bei diesem Gelage wird keine Kehle trocken bleiben. Buchbare Termine sind am 23., 24. und 30. November jeweils um 18 Uhr sowie am 14. Dezember um 19 Uhr und am 21. Dezember um 18 Uhr.

Ein besonderes Erlebnis ist auch das Musical Dinner. Ein Drei-Gänge-Menü wird kombiniert mit Melodien aus verschiedenen Musicals. Das Hamburger Musical Ensemble begleitet den kulinarischen Abend mit Liedern aus König der Löwen, Phantom der Oper, Mamma Mia und vielen anderen bekannten Musicals. Termine gibt es aufgrund der großen Nachfrage erst wieder am 18. und 19. Januar sowie am 9. Februar 2019.

Der Ratskeller bietet seinen Gästen neben verschiedenen Veranstaltungshighlights auch regelmäßig wechselnde Monatskarten. Nasser Daher, der das Lokal gemeinsam mit Olaf Fritz leitet, freut sich schon auf die nahende kalte Jahreszeit: „Wildgerichte, Grünkohl und unser weltberühmter Entenbraten stehen ab Mitte Oktober dann wieder auf der Karte.“ Der Mittagstisch bietet auch wöchentlich wechselnd regionale Köstlichkeiten für jeden Geschmack. Dienstags bis sonnabends stehen den Gästen drei verschiedene Gerichte zwischen 11 und 15 Uhr zur Auswahl und laden zu einer entspannten Mittagspause in rustikalem Ambiente ein. Für die familiäre Atmosphäre sorgt das Stammpersonal, das sich schon von Beginn an um das Wohl der Gäste im Ratskeller kümmert. Nasser Daher erklärt: „Unsere langjährigen Mitarbeiter kennen unsere Stammgäste nur zu gut. Daher fühlen sie sich hier wie in einer großen Familie und kommen immer wieder gerne zu uns.“

Ratskeller Kiel
Fleethörn 9-11 (Rathaus), Kiel
Tel. 0431/9710005
www.ratskeller-kiel.de


Wenn es um die Mittagspause geht, lieben es die meisten Menschen deftig. Aber auch wenn das Essen leicht ausfällt, fallen viele nach einer Mahlzeit in ein regelrechtes Mittagstief: Sie sind schlapp und können sich nur schwer konzentrieren. Mediziner nennen diesen Zustand postprandiale Müdigkeit. Für die Verdauung fließt sauerstoffreiches Blut in den Magen und den Darm. Dieses fehlt währenddessen dem Gehirn. Um das Mittagstief zu überwinden, gibt es folgende Tipps: leichte und gut verdauliche Mahlzeiten mit weniger Kohlenhydraten und Fett wählen. Danach an der frischen Luft bewegen. Ein kurzes Nickerchen von etwa zehn Minuten, im Anschluss den Raum lüften und mit kleinen Stretch-Übungen den Körper neu aktivieren. spp-o


Alexander Pokorny, Inhaber vom Steak-House Nr. 1, ist immer auf der Suche nach besonderen Fleisch-Spezialitäten. FOTO: HFR
Alexander Pokorny, Inhaber vom Steak-House Nr. 1, ist immer auf der Suche nach besonderen Fleisch-Spezialitäten. FOTO: HFR

KIEL. Fleischgenuss vom Feinstenbietetdas Steak-House Nr. 1. Hier wird den Gästen hochwertiges Fleisch – insbesondere vom Back Angus und Herford – von den besten Weidegründen der Welt serviert. Neben den Steak-Klassikern gibt es eine wechselnde Premium- Karte mit besonderen Spezialitäten und besonderen Schnitten wie beispielsweise Dry Age Steak aus der hauseigenen Produktion oder Köstlichkeiten vom Wagyu-Rind, einer der besten Rinderrassen der Welt.

Fein marmoriert und richtig saftig verwöhnt momentan das Flat Iron Steak vom Mais gefütterten Rind den Gaumen. Weiteres Highlight ist der beliebte Mittagstisch mit deutscher Hausmannskost – frisch und hochwertig zubereitet. Jeden ersten und dritten Donnerstag findet ab 18 Uhr das beliebte Steak-House-Barbecue statt – hier heißt es: so viel schlemmen, wie man mag. Uriges Eichenholz und bequeme Lederpolster bestimmen das gemütliche Ambiente im Steak-House Nr. 1, das auch den perfekten Rahmen für eine gesellige und genussvolle Weihnachtsfeier bietet.

Steak-House Nr. 1
Preußerstraße 4-6
Tel. 0431/568 373
www.steakhouse-nr1.de

Datenschutz