Menü
Anmelden
Wetter wolkig
26°/13°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel

Home Sonderthemen Genuss Hof Treptow in Böhnhusen setzt auf Drive-in-Geschäft
13:27 30.07.2020
Eine gute Idee in Corona-Zeiten: Andreas und Martina Treptow haben einen Drive-in-Schalter eröffnet. So kann kontaktlos Essen bestellt und abgeholt werden. Verzehren dürfen die Kunden die Gerichte wieder auf dem Hof. FOTO: SORKA EIXMANN

BÖHNHUSEN. Am neuen Drive-in-Schalter von Hof Treptow können Auto-, Fahrrad- oder auch Treckerfahrer kontaktlos Essen bestellen, bezahlen und am nächsten Schalter abholen. Die Idee dazu stammt von Betreiber Andreas Treptow. „Der 15. März war der letzte Tag, an dem wir normal geöffnet hatten. Dann kam Corona und damit auch die Schließung aller Gaststätten“, erinnert er sich.

Die Erlebnisgastronomie von Hof Treptow besteht seit 20 Jahren. Gemeinsam mit Ehefrau Martina managt Andreas Treptow Gaststätte, Biergarten, Grillecke sowie den gesamten Außenbereich. Im Juni sollte der Geburtstag eigentlich groß gefeiert werden. Auch da macht Corona dem Fest einen Strich durch die Rechnung. „Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben“, so Andreas Treptow.

Laut den aktuellen Auflagen kann Hof Treptow wieder öffnen. „Wir haben weiterhin Selbstbedienung und den Drive-in-Service, aber nach einer Anmeldung können die Gäste bei uns verweilen und hier ihr Essen genießen.“ Andreas und Martina Treptow wollen ein bisschen Normalität zurück in das Leben ihrer Gäste bringen. Öffnungszeiten im Drive-in: Fr 17 bis 20 Uhr, Sa 14 bis 20 Uhr, So 11.30 bis 19 Uhr.

Hof Treptow
Andreas und Martina Treptow
Dorfstraße 21, Böhnhusen
Tel. 04347/1669
www.hof-treptow.de

2
/
5
Datenschutz