Menü
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel

Home Sonderthemen Rund ums Auto Unfallflucht: Kleine Ursache, schlimme Konsequenzen?
21:18 06.02.2019
Rechtsanwalt Manfred Heller kennt die Fallstricke im Verkehrsrecht. FOTO: FSCH

Eine kurze Unaufmerksamkeit beim Parken und schon touchiert man ein anderes Fahrzeug. Der Verursacher nimmt dann Kontakt mit dem Geschädigten auf und meldet den Schaden der eigenen Haftpflicht-, gegebenenfalls auch der Vollkaskoversicherung. Das war es. Was aber, wenn der Fahrzeugführer die Berührung nicht bemerkt und wegfährt, der Vorgang aber von Dritten der Polizei gemeldet wird? Dann ist der Schreck groß, wenn ein Anhörungsbogen der Polizei im Briefkasten liegt und man Beschuldigter in einem Strafverfahren ist. Neben einer Geldstrafe droht dem Beschuldigten die Entziehung der Fahrerlaubnis. Die Fahrerlaubnis muss dann vollständig neu beantragt werden. Es empfiehlt sich daher, rechtzeitig einen Verkehrsrechtsanwalt aufzusuchen. Hilfe nach einem Unfall erhält man in der verkehrsrechtlichen Sprechstunde, mit kostenfreier Kurzeinschätzung, dienstags und donnerstags, jeweils in der Zeit von 14 bis 16 Uhr.

Rechtsanwälte Maeß, Heller, Mischler
Feldstraße 125, Kiel
Tel. 0431/80098765

www.mhs-recht.de

Mit großer Sorgfalt und Präzision werden selbst kleine Schäden makellos ausgebessert. FOTO: MIK
Mit großer Sorgfalt und Präzision werden selbst kleine Schäden makellos ausgebessert. FOTO: MIK

Fachgerecht und schnell behebt die Autolackierung Zech Lackschäden jeder Art. Besonders kleine Schäden am Stoßfänger oder an den Türen erfordern genaue Präzisionsarbeit. Mit dem Smart-Repair-Verfahren können diese Kleinstschäden zuverlässig ausgebessert werden. In nur wenigen Stunden ist das Auto wieder abholbereit. Die kurze Wartezeit und das gute Preis-Leistungsverhältnis sorgen für eine hohe Kundenzufriedenheit. Die kompetenten Fachkräfte reparieren auch Unfallschäden und größere Lackschäden problemlos auf den umwelt- und anwendergerechten Lackierplätzen.

Mit innovativer Technik und lösemittelarmen Wasserlacken setzt das inhabergeführte Unternehmen auf hohe Qualität und Umweltbewusstsein.

Autolackierung Zech GbR
Wittland 21, Kiel,
Tel. 0431/589593
www.autolackierung-zech.de


Das kompetente Sachverständigen- Team von Engel & Harder. FOTO: HFR
Das kompetente Sachverständigen- Team von Engel & Harder. FOTO: HFR

Der überwiegende Teil an fremdverschuldeten Unfällen wird über das Schadenmanagement der Versicherer abgewickelt und die damit verbundene Schadenersatzleistung häufig nicht vollständig ausgezahlt. Als Geschädigter ist man bei einem fremdverschuldeten Unfall nicht verpflichtet, eine Vertrauens- oder Partnerwerkstatt des Versicherers aufzusuchen. Dabei wird der Geschädigte nicht vollumfänglich nach den Vorgaben der Rechtsprechung entschädigt und verzichtet damit z.B. auf die ihm eventuell zustehende Wertminderung. Die Geschädigten sollten nicht auf die Wahl eines unabhängigen, öffentlich bestellten und vereidigten oder zertifizierten Sachverständigen im Falle eines nicht verschuldeten Unfalls verzichten. Die Kosten für ein Schadengutachten trägt im Haftpflichtfall der Versicherer des Unfallgegners. Eine Erstberatung nach einem Unfall ist im Sachverständigenbüro Engel & Harder kostenfrei.

Engel & Harder GbR – Kfz-Sachverständige
Grasweg 2-4, Kiel
Tel. 0431/6470770

www.sachverstaendiger-kiel.de


Mit 35 Jahren als Kfz-Meister hat Inhaber Rainer Ortmann viel Erfahrung bei der Unfallabwicklung. FOTO: TBU
Mit 35 Jahren als Kfz-Meister hat Inhaber Rainer Ortmann viel Erfahrung bei der Unfallabwicklung. FOTO: TBU

Rainer Ortmann ist seit 1987 im Autohaus Ortmann tätig und führt das 1969 gegründete Kronshagener Familienunternehmen in zweiter Generation. Der Oldtimer-Liebhaber ist seit 35 Jahren Kfz-Meister und kennt mit den Jahren viele seiner Kunden persönlich. „Mit einer Achsvermessung in 3D-Lasertechnik wird die Achsengeometrie überprüft“, gibt Rainer Ortmann Einblicke in die Werkstattarbeit. Auch bei der weiteren Unfallabwicklung tut das Team aus insgesamt neun Mitarbeitern sein Bestes, um die Laune ihrer Kunden zügig wieder aufzuhellen.Dazugehören tatkräftige Hilfe in Versicherungsfragen, bei der Schadensvergütung und natürlich bei den Reparaturen und Instandsetzungen. Lackierarbeiten werden an eine langjährige Partnerwerkstatt vergeben. Die Vermittlung eines Unfallersatzwagens gehört ebenfalls zum Service-Paket. Weiterhin bietet Ortmann laufend den Wintercheck an.

Autohaus Ortmann
Schreberweg 12, Kronshagen

Tel. 0431/544575
www.ortmann-kronshagen.de


Wolfgang Frese ist Fachanwalt für Verkehrs- und Arbeitsrecht. FOTO: VMN
Wolfgang Frese ist Fachanwalt für Verkehrs- und Arbeitsrecht. FOTO: VMN

Häufig ist nach einem Unfall neben der Verteidigung in Bußgeld- oder Strafverfahren nicht nur der Ersatzanspruch wegen Sachschadens geltend zu machen, sondern es sind auch die Folgen eines Personenschadens abzuwickeln, wobei nicht selten auch arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Probleme im Auge zu behalten sind. Noch komplizierter wird es, sollte man in einen Unfall im Ausland verwickelt sein und ausländisches Recht zur Anwendung kommen. Der Kieler Fachanwalt für Verkehrsrecht Wolfgang Frese ist Spezialist für grenzüberschreitende Schadensregulierungen, ausgehend von Verkehrs-, See-, Arbeits- und Flugzeugunfällen – auch bei Personenschäden und Versicherungsangelegenheiten. Der Vertrauensanwalt eines der ältesten Automobilclubs Deutschlands ist außerdem Vorstandsmitglied der Pan European Organisation of Personal Injury Lawyers – PEOPIL - und somit international bestens vernetzt.

Wolfgang Frese | Fachanwalt für Verkehrsrecht und Arbeitsrecht
Dreiecksplatz 7, Kiel
Tel. 0431/7996440

www.anwalt-in-kiel.de

2
/
3
Datenschutz