Menü
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel

Home Sonderthemen Wirtschaft & Geschäftswelt Wenn Küche – dann Küche & Co
15:14 10.09.2018
Ralf Janoska (li.) und Stefan Schmidt erfüllen Küchenträume. FOTO: HFR

Es gibt viele gute Gründe, sich eine neue Küche zu kaufen–mindestens aber genauso viele, sich für Küche & Co zu entscheiden. Der „Service-Champion“ feiert mittlerweile sein achtjähriges Bestehen und genießt in Kiel einen sehr guten Ruf. Mit ihrem Konzept setzen sich die beiden Kücheneinrichtungsexperten Ralf Janoska und Stefan Schmidt deutlich von ihren Mitbewerbern ab. Das Ausmessen beim Kunden zu Hause gehört genauso dazu wie die individuelle Beratung, schnelle Hilfe bei Problemen, viel Empathie sowie die Null-Prozent-Finanzierung. Bei Küche und Co gibt es weder ein Callcenter noch lange Wartezeiten. Hier wird jeder Kunde vom Chef persönlich beraten. „Wir freuen uns über jeden Kunden, egal in welcher Preiskategorie er kaufen möchte. Sich Zeit zu nehmen und gemeinsam Wünsche umzusetzen, ist uns wichtig.“ Die hohe Kundenzufriedenheit zeigt, dass man mit Küche & Co immer auf der sicheren Seite ist.

Küche & Co Kiel
Sophienblatt 88-90
Tel. 0431/26098660
www.kueche-co.de/kiel

Stilvolles Ambiente für die Weihnachtsfeier bietet der Raddampfer „Freya“. FOTO: SVENJA LUCHTERHAND
Stilvolles Ambiente für die Weihnachtsfeier bietet der Raddampfer „Freya“. FOTO: SVENJA LUCHTERHAND

Eine Weihnachtsfeier auf dem Raddampfer „Freya“ ist maritime Nostalgie in exklusiver Atmosphäre, eine Kombination aus dem charmanten Esprit vergangener Zeiten und höchstem Bewirtungsniveau der Gegenwart – entweder während einer öffentlichen Abendfahrt oder als Exklusiv-Charter. Der großzügige, lichtdurchflutete Salon auf dem Hauptdeck bietet Platz für 120 Personen. Über eine Innentreppe erreicht man das Oberdeck mit seinem stilvollen Salon. Hier finden weitere 80 Gäste in kleinen und großen Sitzgruppen Platz.

Für kleinere Gruppen, die ihre Weihnachtsfeier an Bord feiern möchten, bieten sich die öffentlichen weihnachtlichen Abendfahrten am Freitag, 7. Dezember, und Freitag, 14. Dezember, an. Neben der Schifffahrt von 19.30 bis 23 Uhr auf der Kieler Förde ist zudem ein Begrüßungsgetränk, ein großes weihnachtliches Dinnerbuffet und Live-Musik im Preis von 69 Euro (ab 20 Personen 64 Euro) enthalten. Größere Gruppen können die „Freya“ natürlich auch an einem bestimmten Wunschtermin komplett chartern.

Alle Informationen zum Schiff, Charteroptionen und den gesamten Fahrplan gibt es im Büro der Adler-Schiffe gegenüber dem Kieler Hauptbahnhof, unter www.adler-schiffe.de/charter oder telefonisch unter 04651/9870836.

www.adler-schiffe.de/charter

Nacht der Wissenschaft

„Wissen ist Nacht!“ heißt es am Freitag, 28. September, bei der dritten „Nacht der Wissenschaft“ in der Landeshauptstadt Kiel. Es gibt Angebote für jede Altersgruppe: Experimente zum Mitmachen, Laborführungen, Workshops, Ausstellungen, künstlerische Aktionen und Vorträge über aktuelle Forschung. Über 40 Institutionen aus Wissenschaft und Wirtschaft präsentieren an diesem Tag und bis spät in die Nacht an 17 Standorten ihre Forschungsergebnisse in mehr als 200 Mitmachexperimenten, Vorträgen, Workshops, Spielen und weiteren Aktionen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, die Veranstaltungsorte werden durch einen kostenlosen Busshuttle miteinander verbunden.

Die „Nacht der Wissenschaft“ in der Region Kiel ist Teil der „European Researchers‘ Night“, die jedes Jahr zeitgleich in über 300 Städten in mehr als 25 Ländern veranstaltet wird. Im Europäischen Kulturerbejahr 2018 sind erstmals auch das Landesamt für Denkmalpflege, die Landesbibliothek und die Kunsthalle zu Kiel bei der „Nacht der Wissenschaft“ dabei. Neu ist außerdem ein vielfältiges Wissenschaftsprogramm für Schüler am Vormittag. Die Schirmherrschaft für die „Nacht der Wissenschaft“ in der Region Kiel hat Ministerpräsident Daniel Günther übernommen. Weitere Infos gibt es unter

www.nacht-der-wissenschaft-kielregion.de

Kurse für kleine und große Kreative

Noch nicht ganz fertig, aber auf einem guten Weg: die Arbeiten einiger Kursteilnehmer. FOTO: CHK
Noch nicht ganz fertig, aber auf einem guten Weg: die Arbeiten einiger Kursteilnehmer. FOTO: CHK

Nähen hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Trend bei Jung und Alt entwickelt. Für alle Hobby-Näher, die das Handwerk ganz neu erlernen oder sich weiterentwickeln möchten, bietet Der Stoff verschiedene Kurse an – an jedem Tag. Dabei können die Teilnehmer herstellen, was sie möchten. Besonders beliebt sind Kurse für Damen- und Kinderbekleidung sowie die Patchwork-Technik. Anfänger und Fortgeschrittene lernen gemeinsam, wobei die Kursleitung vor allem auf die Anfänger eingeht und den Fortgeschrittenen mit Tipps zur Seite steht. Kids-Kurse gibt es auf Anfrage, und sogar den Kindergeburtstag können die ganz jungen Kreativen bei Der Stoff verbringen – ebenfalls auf Anfrage und nur am Wochenende möglich, damit auch auf jeden Fall ein Raum zur Verfügung steht.

Der Stoff
Hopfenstraße 65-69
Tel. 0431/678980
www.der-stoff.de

Finanzexpertin Christine Bülck. FOTO: HFR
Finanzexpertin Christine Bülck. FOTO: HFR

Das eigene Heim ist und bleibt für viele einer der größten Wünsche im Leben. In Kiel hilft Christine Bülck ihren Kunden, diesen Traum zu verwirklichen: Die Spezialistin für Baufinanzierung von Dr. Klein steht ihnen mit jahrelanger Erfahrung und exzellentem Fachwissen zur Seite. Und das von der allerersten Frage wie „Wie viel Haus kann ich mir überhaupt leisten?“ bis zur letzten Auszahlung des Darlehens.

Was die Beratung außerdem auszeichnet: Christine Bülck setzt sich ganz genau mit der individuellen Situation jedes einzelnen Kunden auseinander. Denn jede Baufinanzierung ist anders – schließlich soll sie genau zur jeweiligen Lebenssituation passen. Hierzu vergleicht sie Konditionen, stellt Finanzpläne auf und wägt verschiedene Alternativen gegeneinander ab. Die Kunden von Dr. Klein in Kiel wissen die persönliche, verständliche und transparente Beratung bei diesem nicht unkomplizierten Thema zu schätzen. Übrigens gibt es in Kiel neben der Immobilienfinanzierung auch die Sparte Vorsorge und Geldanlage. Viele Kunden nutzen den kostenlosen Versicherungscheck – Dr. Klein prüft den Stand der Versicherung und deckt auf, wo man über- bzw. unterversichert sind, und wo man sparen kann.

Dr. Klein Christine Bülck
Holstenstraße 14-16
Tel. 0431/58784110
christine.buelck@drklein.de

2
/
17
Datenschutz